Mittwoch, 04.05.2011: Frauengespräche und Kultur

So schön es in Buffalo Grove ist, ich sehne mich immer wieder nach der großen Stadt. So schön die Zweisamkeit zwischen Tom und mir ist, ich sehne mich nach weiblichen Gesprächen. So schön Popcornkino und amerikanische Fernsehwerbung ist (in Wahrheit hasse ich die), Kultur ist augenstimulierend und gehirnöffnend ähh oder umgekehrt. 😉 Daher freue ich mich, als Ivy, eine Bekannte aus der ESL-Klasse, deren Mann den gleichen Arbeitgeber hat,  meinen Vorschlag annimmt, mit mir mal wieder Chicago unsicher zu machen. Sie ist Chinesin und sehr nett. Wir haben eine Menge Zeit zu reden und auch wenn, bedingt durch mein fehlendes Vokabular, die Gespräche nicht immer in die Tiefe gehen können so ist unsere Unterhaltung doch mehr als Smalltalk. Und das tut gut! Unser Ziel ist heute das Art Institute (Tom: Schließlich muss sich unsere Mitgliedschaft dort auch lohnen). Ivy erklärt mir einiges zu asiatischen Skulpturen und Kunst und wir schauen die Fotografie-Abteilung näher an, und modernere Malereien. Verdammt ist das schwer über Kunst auf Englisch zu reden, die Sachen zu beschreiben, die einem bei ’nem Bild auffallen und wie das auf einen wirkt. Da gerät man schnell an seine Grenzen. Trotzdem macht es viel Spaß und wir genießen nach 3 Stunden Kultur den Millennium-Park in der Sonne und machen die Boutiquen in der Nähe unsicher. Endlich mal Bummeln ohne Drängeln! Auch Ivy freut sich, auch ihr Mann ist nicht grade einkaufsverrückt. Doch die Quittung kommt. Wir verpassen natürlich den angestrebten Zug nach Hause. Ivy, diszipliniert wie vermutlich alle Chinesen, gesteht mir sie hätte noch nie einen Zug verpasst – gut, dass sie mich kennengelernt hat 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Chicago, Museen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s