Samstag 07.05.2011: Nackte Körper räckeln sich im Wasser

Heißes Wasser strömt über glatte Haut. Ein Stöhnen ist zu vernehmen. Wohlig grunzt Gabi: „Dieser neue Duschkopf ist jeden Cent wert“ – natürlich geht es um unsere Badeinrichtung, was habt Ihr denn gedacht? Pfui! Gabi war es leid, nicht mal eine Handbrause zu haben und Tom musste sich jedes Mal zum Haare waschen bücken. So haben wir wieder mal Home Depot heimgesucht und uns in Unkosten gestürzt. Dank eines helfenden Angestellten (im geschätzten Alter von 120 Jahren) war auch noch das letzte Modell in Chrome für uns verfügbar. Wir haben dafür den armen Senior eine klapprige Rollleiter hinaufklettern lassen, um dieses Teil vom Regal zu fischen. Bei seinen Bewegungen spürt man förmlich den Rheumatismus der ihn plagt. Man hat das Bedürfnis, dem Mitarbeiter einen Gehstock zu reichen und ihn zu einem Stuhl zu führen, statt dessen muss er sich hier in Höhen wagen, die in Deutschland vermutlich spezielle Eignungstests erfordern würden. Ja so ist das gelobte Land des Konsums und der fehlenden Rentenversicherung! Hauptsache Tom hat den Duschkopf montiert (hilfreich ist hier, dass die Stange, an der man die Handdusche befestigt, unten einfach nur geklebt wird ) und wir können ein ganz neues Duschgefühl genießen 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handwerkliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s