A heat advisory remains in effect…

Heute soll es noch 34 Grad Celsius werden und derzeit hat es 27 Grad Celsius. Draußen. Ich glaube ja nicht ganz an die Höchsttemperaturen, aber selbst 27 Grad bei einer hohen Luftfeuchtigkeit ist ja schon genug.

Es ist so warm gemeldet, dass sogar eine „Hitzewarnung“ von den Behörden herausgegeben wurde. Sehr fürsorglich. Ich bin froh, dass jemand auf mich aufpasst…

A heat advisory remains in effect from noon today to midnight CDT tonight.

* Heat index… temperatures across the advisory area are
forecast to reach the middle and upper 90s… with high
humidity contributing to heat index values of around 105
degrees.

Gut, dass in den USA alle Gebäude Klimaanlagen haben und man sich eher um Erfrierungen als um zu große Hitze Gedanken machen muss. Doch nicht so meine Firma. Bei uns war in den letzten 5 Wochen 3x die Klimaanlage kaputt. Das letzte Mal war gestern, als der erst vor 5 Wochen eingebaute Kompressor den Geist aufgab (der war viel zu gering ausgelegt und hatte vermutlich irgendwann keine Lust mehr, sich auf vollen Touren abzumühen.

So haben wir jetzt also 24 Grad, die Jalousien geschlossen, um die Hitze abzuhalten sowie mobile Ventilatoren aufgestellt, die die abgestandene, warme Luft im Kreis zirkulieren lässt, dass die Blätter an den Wänden meines Cubes sich im Winde wiegen (und der nächste Ventilator ist 15 Meter entfernt…). Wenn man dann an solchen Ventilatoren vorbei muss blässt es einen fast weg, und trocknet die Bindehäute so schnell aus, dass man fast nichts dagegen tun kann – außer sich interessante Wege durch die Cubible Landschaft auszudenken, die einen nicht direkt an den Monstern-des-gezähmten-Sturmes vorbeiführen.
image

Wenn wir nur eine Firma kennen würden, die sich mit Heizung/Lüftung und Klimaanlage wirklich auskennt…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Toms Arbeit, Wetter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu A heat advisory remains in effect…

  1. Beate schreibt:

    Hi, Tom,
    hm, ich sitz grad in der Küche, eine Tasse heißen Tee vor mir und ein Kirschkernsäckchen zu meinen Füßen, im Auto hatt ich grad die Sitzheizung an (es hat 11,5 Grad – immerhin im Plusbereich in eurer deutschen Heimat) – ich glaub, was ihr habt, nennt man Sommer…… lasst noch etwas übrig, bis wir kommen!!!!
    GLG Beate 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s