Freitag, 29.07.2011: Endlich Semesterferien ;-)

Das Semester geht zu Ende. Nach einem letzten In-Class-Essay am Dienstag feilt unsere Dozentin mit einem Kollegen bis zum letzten Tag an unserer Note. Bei einem „A“ habe ich die Hürde geschafft und darf „normale“ College-Kurse belegen ab Herbst. Und siehe da: Beim Einzelgespräch am Donnerstag macht die Professorin klar dass sie sehr zufrieden mit mir war und mir alle Türen offen stehen. Sie fragt mich sogar, ob sie den einen Text zur Veröffentlichung vorschlagen darf. Das College scheint regelmäßig Ergüsse der Studenten zu veröffentlichen… 😉 Außerdem verspricht sie mir, eine Referenz für mich zu schreiben, die ich für meine Bewerbungen verwenden kann. Ich wachse während 10 Minuten gleich mal gefühlte 15 cm und komme in ziemlich guter Laune heim. Tom möchte mit mir feiern und schlägt mir eine freitägliche Schlemmerrunde vor. Ich darf mir das Restaurant auswählen. Tom kommt mit Steakhaus, Brasilianer und anderen sündhaft teuren Vorschlägen daher. Aber wisst Ihr was: Ich suche mir unseren Lieblingsmexikaner aus, der auch gar nicht weit weg ist. Die Erdbeermargharita ist hier gut und noch besser sind die Nachos und die Salsa. Yummi!!! Wir schließen den schönen Abend mit einem Spaziergang ab, nachdem es ausnahmsweise nicht unerträglich schwül ist heute. Durch den Alkohol locker wird erst mal etwas geschaukelt am Spielplatz und später, mit Starbucks-Cappuccino in der Hand, auch noch das blaue Seepferdchen ausprobiert (Tom: vergewaltigt)…. Eine A-Grade-Schülerin kann auch entspannen… 😉

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s