25.09.2011: Farbenpracht im Glacial Park Nature Preserve

Wir wollen Tanja und Gabi natürlich nur die Crème de la Crème zeigen. Leider gibt’s hier nicht um jede Ecke die landschaftliche Zuckercreme und daher müssen wir ne Stunde fahren, um zum Glacial Park Nature Preserve zu gelangen. Doch zumindest zeigt sich der uns schon bekannte Wanderweg von seiner buntesten und abwechslungsreichsten Seite. Selbst das Wetter lässt sich nicht lumpren und es regnet zumindest nicht. Die Mädels sind begeistert und wir haben viel Spaß, wenn wir auch immer auf die fotografierende Männerquote warten müssen. Wir Damen haben ja gottseidank genug Gesprächsstoff, um tagelange Wartezeiten überbrücken zu können 😉

Am Rückweg folgen wir spontan Schildern zu einem Pumpkin-Fest. Leider entpuppt sich dieses als familienausgerichtete Verkaufs- und Spielecke und ist nicht sonderlich fotogen. Doch zumindest mit ein paar schönen Naturaufnahmen könnnen wir dienen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Besuch, Illinois, Natur, Wandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s