13.01.12: Eilmeldung – Schneeflöckchen ist eingetroffen

Gestern Vormittag hat es angefangen zu schneien und in der Nacht gab es einen netten harmlosen Schneesturm. Jetzt ist alles weiß da außen… Der Räumdienst war auch schon um 7 Uhr morgens da, anders als letztes Jahr nach dem Blizzard… 😉 Endlich kann ich ökologisch sinnvoll anfangen, dick Salz zu streuen… Unser Vermieter bringt jedes Mal wenn er kommt eine Packung Streusalz (in einer Flasche ähnlich wie Waschmittel) mit und jetzt haben wir schon drei angesammelt. Er traut dem Winter hier noch einiges zu… Da mache ich mir schon Gedanken um mein fettes Lieblings-Eichhörnchen … Doch ich habe beobachtet es kann über Schnee gehen wenn es schnell genug läuft… 😉 Wie, man merkt ich wäre den ganzen Tag daheim und hätte nix Besseres zu tun… Ich bitte Euch… Ist denn das Schicksal eines Eichhörnchens nicht tagesfüllend? Dann könnte ich jetzt gleich eine Sinnkrise kriegen… HILFE … 😉


Und für die Kenner unseres Hauses: Nein, ich konnte das Mückengitter zur Terrasse nicht weg schieben fürs Foto, es ist nämlich FEST GEFROREN!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buffalo Grove, Haus, Impressionen, Uncategorized, Wetter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s