Gabi und ich trennen uns

Wir waren jetzt über zwei Jahre zusammen und am Anfang war auch alles reine Freude. Wir wollten gemeinsam jeden Berg erklimmen und die Welt erkunden. Doch sowohl Gabi als auch ich haben in letzter Zeit nicht mehr so viel Freude daran gefunden. Wenn man schon keine große Lust hat und jeder Schritt anfängt weh zu tun, dann heißt es einfach: Wir müssen uns trennen. Besonders in so einer harten Zeit denkt man immer wieder zurück wie es vorher war – bei mir 15 Jahre unbeschwerte Freude! So schwer der Schritt auch fallen mag, ich meine 2 Jahre sind keine lange Zeit und eine Trennung ist teuer, doch wollen wir so weitermachen?

Lange habe wir es uns überlegt und eigentlich schwelt es in uns schon seit unserem letzten Utah-Urlaub: Genug ist genug.

So kam uns das Angebot von REI (unserem favorisierten Wanderladen in Schaumburg gerade recht). Und wir sind beide fündig geworden und mit einem neuen paar Wanderschuhe nach Hause gekommen. Meine haben sich als eine halbe Nummer zu klein herausgestellt und dazu auch noch als zu klobig – meine alten Wanderschuhe, die ja Ende 2008 ihren Geist aufgegeben haben waren einfach ein Traum. Gabi hat mit ihren Schuhen sich immer wieder Blasen gelaufen – und das macht ja mal gar keinen Spaß. Zuerst dachten wir noch an ein Problem mit den Socken, doch auch bei geeigneten Socken haben ihre zarten Füßchen erheblichen Schaden davon getragen. Wir hoffen mal, dass die neuen Schuhe sich als Glücksgriff herausstellen und uns beiden viel Freude machen – teuer genug waren sie ja…

Die Alten:

Und die Neuen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Natur, Wandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gabi und ich trennen uns

  1. Nora schreibt:

    Schick! Drück euch die Daumen, dass sie Glücksgriffe sind!

    LG Nora

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s