Mal ein leicht verdaulicher Eintrag

Wir hatten uns das neulich zum Abendessen gemacht, nachdem wir es im Door County in einem Restaurant probiert haben:

Erdbeer-Melonen-Salat
Man nehme einen knackigen grünen Salat (z.B. Romano), dazu geviertelte frische Erdbeeren und Honigmelonenbällchen (dafür gibt es einen tollen Mini-Kugel-Ausstecher zu kaufen, der sich lohnt). Dazu Brocken eines guten Feta-Käses.

Als Dressing verwenden wir ein Orangen-Dressing eines kleinen Herstellers aus Florida. Doch keine Angst, das könnt ihr genauso gut selbst herstellen: Orangensaft einer Orange, 2 TL Zitronensaft, 2 TL Olivenöl (oder sowas in der Richtung)

Abgerundet durch frisch gemahlenen Tellicherri Pfeffer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Essen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mal ein leicht verdaulicher Eintrag

  1. Pingback: Gemüssalodmidfrüchde etz a mid Foddos | Gabi und Tom in Windy City

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s