Sonntag, 29.7.2012: Überraschend gute Nutzung der gewonnenen Zeit…

Was machen wir jetzt mit dem gewonnen halben Tag? Salt Lake City bietet ja an sich nicht wirklich viel Skyline oder andere Gründe die Stadt weiter zu erkunden. Auf einem Zettel finden wir jedoch zwei andere Sehenswürdigkeiten gleich nebeneinander gelegen in den Hügeln östlich der Stadt. Wir kommen an der Ersten kurz vor 9 Uhr an, und finden den Botanischen Garten noch geschlossen vor. Nachdem wir ihn dann als einer der ersten betreten finden wir ein Juwel. Der Park ist zwar nicht riesig, dafür unglaublich liebevoll angelegt, Kräutergarten, Heilkräutergarten, Geruchsgarten, Rosengarten und alles genial aufgebaut mit Hollywood-Schaukeln und Blätterdächern, unzähligen blühenden Sträuchern und Blumen und – vor allem weil wir zu diesem Zeitpunkt fast die Einzigen sind – eine friedliche morgendliche Stille. Als die Sonne beginnt herunter zu brennen siedeln wir über ins das gleich nebenan gelegene naturhistorische Museum. Dieses ist nicht nur architektonisch toll gestaltet, sondern birgt auch viele interaktive Exponate, wo selbst für uns große Kinder das Anpacken und Ausprobieren zum großen Spaß wird. Von der Dachterrasse hat man einen tollen Blick über Salt Lake City bis in die, die Stadt umgebenden, Berge.

Danach picken wir noch ein vietnamesisches Suppenrestaurant aus einem Führer und finden uns in einem zu einem kleinen Restaurant umgestalteten Wohnhaus wieder. Ob die Suppen die wir essen jetzt super oder naja sind, hängt davon ab, wen aus unserer Gruppe man befragt.

Danach geht es zum Flughafen, wo unser gemeinsamer Teil des Urlaubs endet. Wir fliegen zwar alle gemeinsam nach Chicago, doch Alex wird die Woche auf ein Seminar gehen. Sandra und Gabi die Stadt und Outlets unsicher machen und Tom dackelt zurück in die Arbeit…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Besuch, Natur, Utah veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s