Nachtrag: Limetten im Supermarkt

OK, bevor wir in die große nächste Urlaubserzählwelle starten kommen vorher noch ein paar kleine Artikel über andere Dinge, die sich auf meiner Kamera angesammelt haben und ich beim Aufräumen wiedergefunden habe.

Los geht es mit der Frage was man bei einem solchen Verkaufspreis eigentlich noch verdient… man muss sich vorstellen, dass diese Limetten gepflanzt, gepflegt, gegossen, geerntet, verpackt, verschifft, gelagert, ausgepackt, präsentiert und auch kassiert werden wollen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Einkaufen, Illinois veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s