14.03.2013: Pi day

Es gibt ja die schrillsten Tage. Handtuchtag zum Gedenken an Douglas Adams, den Bagel-mit-Lachs-Tag und viele mehr. Wer wirklich mal ein Jahr durchfeiern möchte kann hier mal schauen, was er bis jetzt verpasst hat.

Jedenfalls hat irgendwann mal irgendjemand der Kreiszahl Pi, also 3.14156… einen Tag gewidmet. Und was klingt im Englischen wie Pi, klar Pie – also Kuchen. Bei uns im Geschäft bringt Steve deshalb einen Schoko-Pie mit, genauer eine dünne Teigschicht gefüllt mit Schokopudding und mit Sahne drauf…

PI day

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Essen, Toms Arbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s