Monatsarchiv: April 2013

09.04.2013: She is back

Heute kommt mein Schatz endlich aus Deutschland zurück. Ich hole sie natürlich vom Flughafen ab und will nicht ohne etwas in der Hand dastehen. So bin ich schon den Abend vorher zum Einkaufen gefahren und lasse mir 2 Luftballons mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chicago, Einreise | Kommentar hinterlassen

20. 03. – 09.04. Gabi allein in Franken

Obwohl wir ja zu Weihnachten in Deutschland waren, mache ich, Gabi, mich Mitte März wieder auf den kurzen Ausflug über den Ozean. Weil in Deutschland ja schon Frühling herrscht. Das zumindest erzähle ich meinen neidischen Kollegen als Zweitgrund meiner langen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Essen, Feiern/Feste/Events, Heimweh | Kommentar hinterlassen

24.03.2013: Dessert in the Desert (Nachtisch in der Wüste – klingt auf Deutsch leider nur halb so gut)

Ich liege also am Abend (nachdem wir wieder von noch zu berichtenden Sonntagsausflug wieder zurück sind) auf dem Bett, wehre mich gegen das schlechte Gefühl, dass ich nicht arbeite, sondern Tagebuch schreibe und kühle meine sonnenverbrannten Waden am kühlen Bett. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalifornien, Natur, Wandern | Kommentar hinterlassen

23.03.2013: Steile Klippen, knorrige Pinien und Pelikankampfgeschwader

Jetzt ist es Samstag Mittag, am Abend kann ich (und habe auch) noch weiter arbeiten, aber jetzt will ich erst mal raus. Ich habe mir mehrere Ziele vorbereitet. Das erste ist die Mission Basilica San Diego de Alcata, die erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalifornien, Natur, Wandern | 1 Kommentar

20.-28.03.2013: It never rains ins Southern California

Meine liebe Frau hat mich ja zum Strohwitwer gemacht und ist nach Deutschland ausgebüchst. Sie hat dafür einen guten Grund: Anne, ihr Patenkind und meine liebe Nichte, hat Konfirmation. So sitze ich also die nächsten Wochen alleine daheim und trauere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalifornien, Natur, Wandern | Kommentar hinterlassen