12.-14.09.2013: Triple Herz in the house

Tom arbeitet heute doppelt schnell. Denn Vivi, Uschi und Tom kommen an. Und da wollen wir natürlich zu zweit losfahren und die Drei vom Flughafen abholen. Wir checken auch noch die Ankunftsseite vom O’Hare und finden die verspätete Ankunft der drei heraus. Also starten auch wir erst 30 Minuten später, nur um in der Ankunftshalle über eine weitere, schwerwiegende Verzögerung zu erfahren. Aufgrund einer riesigen Gewitterfront in der Region Philadelphia (dort waren sie zwischen gelandet) hat der Flieger weitere 2 Stunden Verspätung. Seufz. Kaltes McDonalds Fast Food und ein Fernseher der zumindest das Football-Spiel bringt, tröstet Tom nur ein klein wenig.

Letztendlich können wir die müden Reisenden dann doch in die Arme schließen. Es geht zwar weiter mit dem rauen Wetter – am Freitag werden Vivi und ich am Lake Michigan von fiesen Monsterwellen angegriffen, als wir Möwen jagen – doch wer sich ein Herz fasst oder eine(r) ist, lässt sich davon nicht ins Boxhorn jagen. So macht Gabi mit den Chicago-Neulingen erst am Freitag den Northshore-Bereich unsicher und führt sie auch zum Whole Foods Supermarkt. Dort fühlt Uschi sich so wohl, dass nur ein Telefonanruf von Tom sie von den Regalen losreißen kann. „Wo bleibt ihr, holt mich ab…“. Das machen wir, doch zu einem ruhigen Feierabend hat Tom heute keine Zeit. Wir bieten eine Einführung ins Disc Golf spielen (da müssen nun alle Besucher durch, die lokalen Gepflogenheiten wollen wir euch ja nicht vorenthalten) und in die schönen Spielplätze unseres Städtchens. Danach geht es ins Big Bowl, eines von Gabis Lieblingsrestaurants. Es ist super, wie schnell Vivi zu Gabi Vertrauen gefasst hat. Ja eigentlich kann man sagen, sie (also Gabi) wurde adoptiert und wird nun (nur zu gern) von Vivi in Beschlag genommen.

Am Samstag versuchen wir, unseren Besuchern zumindest zu einem kleinen Eindruck von Chicago zu verhelfen. Vivi sieht immerhin die ersten richtigen Hochhäuser ihres Lebens, das ist schon aufregend! Danach beschließen wir jedoch, uns einen gemütlichen Samstag Abend mit Pizza, Rotwein und American Football zu machen. Das heißt erst, nachdem Vivi ihren Papa draußen müde gefußballt und Frisbee-Ring-geworfen hat.

Leider regnet es am nächsten Tag. Doch natürlich ist das völlig egal – wir hatten eh Shoppen auf dem Programm. Allein im Halloweenladen verbringen wir Stunden. So etwas mit der Auswahl gibt es nun mal nicht in Deutschland. Vivi bekommt ein tolles Feenkleid mit dem sie sicher glänzen wird! Doch auch Uschi und Tom decken sich ein mit Accessoires, sogar ein DIN A2 großer Grabstein wandert ins Gepäck. Nun kann die nächste Halloween-Party kommen! Am Abend probieren Uschi und Gabi widerliche Einkäufe von Whole Foods. „Das muss ich unbedingt probieren“. Ähhh – nee, doch kein zweites Mal… Die Jungs lassen sich da lieber Gabis Milchshake schmecken. Vivi wird derweil mit Puzzle-Marathon, dem Malprogramm auf dem tablet und „Das Wohnzimmer wird zum Turnstudio“ bei Laune gehalten. Zum Schluss zeigt sogar Tom was er drauf hat 😉 Etwas wehmütig unterhalten wir uns noch bis in die Nacht. Denn dies war schon unser letzter gemeinsamer Tag! Am Montag fahren die Drei am Nachmittag mit dem vorher gemeinsam abgeholten Mietwagen los, denn sie planen einen Road Trip quer durch die Staaten bis nach Florida, wo Uschi und Tom ja bereits 2 Jahre gewohnt hatten. Doch vorher gönnen sie Gabi noch etwas quality time mit Vivi. Diese hat in den paar Tagen gelernt, richtig toll mit dem Ring zu werfen und Tom hat ihr auch einen unserer Ringe zum Abschied geschenkt. So bringt sie Gabi außer Puste, ala „Du musst hier stehen, aber den Ring fangen“. Zielsicher in die andere Richtung los geworfen und Gabi hechtet hinterher 😉

Die Postkarte von Mickey Mouse, die erst jetzt eingetrudelt ist, erinnert uns wieder lebhaft daran: Liebe Herzens, es war schön, Euch hier gehabt zu haben!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Besuch, Buffalo Grove, Chicago veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s