Archiv der Kategorie: Buffalo Grove

06.01.2014: Really Frozen

In Chicago und im ganzen Mittleren Westen regiert die Kälte. Wir haben gefühlte -34° F. Das spannt dann zu den höchsten gefühlten Temperaturen von 113° F immerhin einen ganz schönen Temperaturbereich auf, die man hier so in Chicagolands ertragen muss. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buffalo Grove, Wetter | Kommentar hinterlassen

31.12.2013: Die Wall of Memories 2013

Wie Ende jeden Jahres haben wir auch diesmal wieder den aktuellen (und vorläufig letzten Stand) unserer Wall of Memories in einem Video festgehalten.

Veröffentlicht unter Buffalo Grove, Haus, Heimweh | Kommentar hinterlassen

28.12.2013: Disc Golf im Schnee oder „Such die Scheibe“

Jeder der schon mal bei uns war, oder der unseren Blog gelesen hat, kennt Disc Golf. Doch das kann man auch im Winter spielen, wie unser Versuch zeigt. Man sollte aber darauf gefasst sein, dass man seine Scheibe verliert, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buffalo Grove, Sport | Kommentar hinterlassen

20.12.2013: Leckere Arterienverkalkung und gleichzeitige Personenräucherung

Jaja, ich weiß schon, wir schreiben zu viel über Essen, doch warum auch nicht. Wir sind schon langsam bei den „das wollten wir auch (noch) mal machen“ Dingen angelangt. So drängen sich die Highlights etwas, aber wir sind auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buffalo Grove, Essen | Kommentar hinterlassen

16.12.2013: Too much Italian food…

Jedes Jahr um diese Zeit warten die lieben Kollegen mit Ungeduld auf die Einladung, die dieses Jahr lautet: Hi folks, We know you are all waiting for this since January 1st.This is getting us through the year:   the promise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buffalo Grove, Essen, Feiern/Feste/Events, Toms Arbeit | Kommentar hinterlassen

15.12.2013: Frozen

Diesmal gibt es nicht viel Text, sondern einfach ein paar Bilder, vor unserem Haus aufgenommen…

Veröffentlicht unter Buffalo Grove | Kommentar hinterlassen

21.11.2013: Da komme ich zurück von der Geschäftsreise…

… aus Deutschland und der Schweiz und werde von meiner Frau mit einem Käsekuchen begrüßt. Kein amerikansicher „ich-kann-damit-auch-Hurrican-taugliche-Häuser-bauen“ Käsekuchen, sondern ein wunderbar luftig leichter. Noch dazu in Herzform.

Veröffentlicht unter Buffalo Grove, Dienstreisen | Kommentar hinterlassen