Archiv der Kategorie: Wyoming

Sonntag, 22.07.2012: Fahren, schauen, fahren fahren fahren

Wir verdrücken eine Träne ob des leckeren Restaurants, bevor wir unsere sieben Sachen wieder ins Auto schlichten und los fahren. Heute liegt ein Fahrtag vor uns, die Höhepunkte sind in der ersten Tageshälfte geplant. Schnell sind wir aus dem Lamar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Montana, Natur, Wyoming | Kommentar hinterlassen

Samstag, 21.07.2012: Faulenzen ist angesagt

Heute besuchen wir die auf dem Herweg aufgesparten Yellowstone Upper- and Lower Falls. Auf dem Weg dorthin ist mal wieder ein Stau – diesmal ein Büffelstau, den ein Bulle verursacht, der einfach nicht runter von der Straße will. Ein Ranger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Natur, Wyoming | 2 Kommentare

Freitag, 20.07.2012: Morgenstund hat Gold im Mund

„Heute wollen wir Wildlife sehen“ (O-Ton Gabi)! Da alle Reiseführer und Internet-Foren einem die frühen Morgen- oder späten Abendstunden ans Herz legen für die besten Tierbeobachtungen, haben sich Sandra und Alex breitschlagen lassen, heute GANZ früh aufzustehen. Wir planen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Natur, Wandern, Wyoming | Kommentar hinterlassen

Donnerstag, 19.07.2012: Brodel, Zisch und “Hama scho gsehn” – Klappe, die 2.

Ein schnelles Frühstück auf dem Hotelzimmer startet Teil 2 unseres Yellowstone-Abenteuers. Die Kaffeemaschine in unseren Zimmern bietet mal wieder frisch gebrühten Kaffee und grünen Tee für Sandra. Sprudelnd vor Vorfreude brausen wir danach los. Unser erster Halt ist das Midway … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Natur, Wandern, Wyoming | Kommentar hinterlassen

Mittwoch, 18.07.2012: Brodel, Zisch und “Hama scho gsehn”

Heute heißt es Abschied nehmen von den großen Brüsten ähhh den Grand Tetons. Wir winken noch mal artig und düsen ab Richtung Yellowstone. Seines Zeichens der größte und älteste Nationalpark der USA, grenzt er dankenswerter Weise gleich nördlich an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Natur, Wandern, Wyoming | 1 Kommentar

Dienstag, 17.07.2012: Wanderung zum Hermitage Point

Heute wecken uns Sandra und Alex vor dem vorher hart ausgefeilschten Wecktermin – der Jetlag treibt seltsame Blüten. Gabi und Alex haben gestern die Frühstücksauswahl um Frühstückscerealien und Milch erweitert und so kriegen die drei Frühstücker schnell was in ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Natur, Wandern, Wyoming | Kommentar hinterlassen

Montag, 16.07.2012: Der Berg ruft

Bei einem Selbstversorgerfrühstück in der Hütte (doch mit heißen Getränken, denn Gabi hat mitgedacht und nen Wasserkocher mitgebracht) diskutieren wir den Tagesplan. Wir bleiben an einer abwechslungsreichen Wanderung hängen, die laut Reiseführer nur einen Nachteil hat: Überlaufen. Wir lassen uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Natur, Wandern, Wyoming | Kommentar hinterlassen