Archiv der Kategorie: Radfahren

25.05.2013: In der Marsch ist wieder mal Gabis Fahrrad im A…

Sorry für den Titel, aber das kommt heraus, wenn man Tom reimen lässt. Wir haben ja unsere Räder dabei, die wir heute auch nutzen wollen. Nach einem reichlichen Frühstück im B&B, das in der Kategorie „gut“ landet (wir hatten einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Radfahren, Wisconsin | Kommentar hinterlassen

19.05.2013: Radausflug revisited

Was stört da eigentlich immer, wenn man aus unserem Auto in der Garage aussteigt. Da hängt doch so ein Ding an der Wand… ach ja, das ist ja unser Fahrraddachträger. Was macht der an der Wand und nicht auf unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chicago, Illinois, Radfahren | Kommentar hinterlassen

08.04.2012: Eine schnelle Radtour – nachgeliefert

Jaaa, sorry, wir haben lange nichts von uns hören lassen. Stress at work und mit dem Studium/der Arbeitssuche hat uns verstummen lassen. Doch jetzt sind wir wieder da. Als erstes mit einem schönen Radausflug am Ostersonntag, zusammen mit Toms Arbeitskollegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Illinois, Orte, Radfahren | Kommentar hinterlassen

25.03.2012: Nasse Füße am Des Plaines River…

Nachdem es 2 Tage zum Teil heftig geregnet hatte, hatten wir unsere Radlhoffnungen fürs Wochenende bereits aufgegeben. Doch dann sitzen wir am Sonntagmorgen am Frühstückstisch und die Sonne stiehlt sich langsam aus den Wolken. 15 Minuten später – die Wolken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Illinois, Natur, Radfahren | Kommentar hinterlassen

18.03.2012: Der große Bruder…

Ich bin ja als Einzelkind aufgewachsen, aber hier haben wir mal ein klares Beispiel, dass der große Bruder zu schnell gewachsen ist und die Geschwister irgendwann nicht mehr mitkamen … 🙂 Gesehen auf unserer Radtour auf dem Illinois Prarie Bike … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Illinois, Radfahren | Kommentar hinterlassen

18.03.2012: Der Erste, das Original, der Anfang einer Bewegung

Letztes Jahr haben wir unseren Fahrradträger fürs Auto nicht so häufig genutzt. Das soll sich 2012 ändern, schließlich hat Tom bereits in Deutschland ein Buch über Rail Trails at the Great Lakes (in Radwanderwege zurückgebaute Bahnstrecken) gekauft. Sonntag morgen geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Illinois, Natur, Radfahren | Kommentar hinterlassen

Donnerstag, 11.08.2011: Überlaufene Inseleinsamkeit

Das erste Frühstück in einem Bed and Breakfast für die Riedls ist ein Erlebnis. Es gibt endlich mal wieder einen g’scheiten Kaffee, richtigen Saft und selbst gemachte Pancakes mit Ahornsirup und gedünsteten Michigan-Pfirsichen. Die ersten des Jahres. Die Kiddies bekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Michigan, Radfahren, Wandern | Kommentar hinterlassen