Archiv der Kategorie: Uncategorized

03.12.2013: Alte Wolkenkratzer

Nach der Besucher-Saison hatte Tom sich ja wieder in die Arbeit gestürzt. Ich dagegen wollte einen ruhigen Kultur-Herbst genießen. Das hat sich zwar nach dem Hilferuf „meiner“ alten Abteilung zerschlagen – nur allzu gern habe ich nochmal amerikanische Büroluft geschnuppert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chicago, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

29.08.2013: „Blue sky would be like cheating“ (Blauer Himmel wäre wie betrügen…)

Der heutige Tag beginnt grau und eher düster. Die reichlichen Pancakes, Eier und Speck hellen da schon die Mienen unserer Damen auf. Wir haben auch heute wieder Abenteuer pur geplant, daher wollen wir gestärkt sein dafür! Nach dem Schwimmen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Natur, Uncategorized, Wandern, Washington | Kommentar hinterlassen

30.07.-04.08.2012 Mit Sandra voll im Urlaubsstress – Teil 1

Nach diesem anstrengenden Aktivurlaub hätten wir uns alle erst mal eine laaannnge Pause verdient. Doch weit gefehlt. Alex hat sein Seminar und Tom arbeitet sich am Montag durch alle Geschäfts-E-Mails und lernt, welche kleinen und großen Katastrophen er verpasst hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Chicago, Orte, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Zurück im Arbeitsleben

Seit dem Weihnachtsurlaub hatte ich 13 Bewerbungen geschrieben und gemailt (geht ja alles übers Internet heutzutage). Gewissenhaft wie ich nun mal bin, habe ich mich nur dort beworben, wo ich mir wirklich vorstellen könnte zu arbeiten. Also hab ich vorher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

04.06.2012: Party mit REMEFRITA

Vom Buchklub REMEFRITA, den ich ins Leben gerufen habe diesen Winter, habe ich Euch ja schon erzählt. Für die, die den ein- oder anderen Artikel geschwänzt haben 😉 , hier eine Zusammenfassung: Der Klub ist gedacht für BuchliebhaberInnen mit Englisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiern/Feste/Events, Illinois, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

27.04.12: Eine Rede, die Vierte

Als Nachtrag hier noch ein Bericht über die letzte Rede in meinem College-Kurs. Diese Rede war der „Höhepunkt“ dieses Semesters, da wir ca. 9 Minuten reden mussten und jeder Kursteilnehmer ALLE Redner beurteilen musste. Im Gegensatz zu den vorherigen, rein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

09.04.2012: Leckerer Hochzeitstag

Weiterhin nachgeliefert werden hiermit zwei Bilder von unserem Essen am Hochzeitstag. Wir waren leider so verfressen, dass wir beim Anblick des Hauptganges (feine Nudeln) vergessen haben, die zu fotografieren. Wir haben es uns jedenfalls gut gehen lassen und in Erinnerungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen